Wahlen und Wahlkämpfe

Wahlen und Wahlkämpfe

Die politische Landschaft zur Bundestagswahl 2017. Befunde aus zwei Voting Advice Applications und dem Chapel Hill Expert Survey (2019). In: Karl-Rudolf Korte/Jan Schoofs (Hg.): „Die Bundestagswahl 2017. Analysen der Wahl-, Parteien-, Kommunikations- und Regierungsforschung.“ (mit Michael Jankowski und André Krouwel).

Parteien und ihre Wählerinnen und Wähler zur Bundestagswahl 2017, Analyse im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung, 29.12.2017

Analyse zur niedersächsischen Landtagswahl 2017 – Schwierige Regierungsbildung nach hitzigem Lagerwahlkampf, erschienen auf regierungsforschung.de (mit Sarah Braun und André Krouwel), 24.10.2017

Schwierige Regierungsbildung nach der Landtagswahl 2017, Analyse zum Ergebnis der niedersächsischen Landtagswahl im Auftrag der Landeszentrale für politische Bildung (zusammen mit Michael Jankowski), 19.10.2017

Diese Wahl kann die Regierungsbildung in Berlin beeinflussen, Analyse zur niedersächsischen Landtagswahl, erschienen bei Xing Klartext, 12.10.2017

Der Landeswahlkompass zur niedersächsischen Landtagswahl 2017: Harter Kampf um die linke Wählerschaft und hohe Hürden für Dreierbündnisse, erschienen auf regierungsforschung.de (mit Sarah Braun und Michael Jankowski), 06.10.2017

Der Kandidaten-Faktor: Eine übermächtige Kanzlerin?, erschienen auf regierungsforschung.de, 12.09.2017

Die Vermessung der Parteienlandschaft vor der Bundestagswahl 2017 mit dem Bundeswahlkompass, erschienen auf regierungsforschung.de (mit André Krouwel und Niko Switek), 05.09.2017

Italien: neues Wahlrecht, neue (In)Stabilität?, erschienen auf treffpunkt-europa.de (zusammen mit Sharon S. Belli), 09.12.2016